Über mich

Wenn ich überlege, wie ich meine Begeisterung für Tanz und Bewegung entdeckte, sehe ich mich in Erinnerung tanzend zu Reggea-Musik an einer Studentenparty – und dabei besonders an das Gefühl, gleichzeitig losgelöst von allem zu sein und doch jede Zelle meines Körpers zu spüren.

Die Suche nach dem Ursprung dieser Lebensqualität führte mich über die Ausbildung in Modern Dance und Weiterbildung in Contemporary Dance auch zur Körperarbeit: nach langjähriger Beschäftigung mit „Balancing Alignment” kam ich zur Feldenkrais-Methode. 2009 schloss ich das Feldenkrais-Training in Biel unter Elizabeth Beringer ab.  

 

Ich habe das Glück, Bewegung zu meinem Beruf gemacht zu haben. Zu vielen Jahren Erfahrung als Tanzpädagogin und Tänzerin kommt seit Sommer 2008 die Tätigkeit als Feldenkrais-Lehrerin für Gruppen in „Bewusstheit durch Bewegung”. Im Herbst 2009 habe ich meine Praxis eröffnet für die Einzelarbeit „Funktionale Integration”, die mir besonders am Herzen liegt.  

 

Sei es auf der Bühne, im Tanzunterricht oder in der Feldenkrais-Stunde: ich bin immer wieder fasziniert von der Vielschichtigkeit und Vielfältigkeit der menschlichen Bewegung. Wie untrennbar von unserer Lebendigkeit, wie wichtig für unsere Entwicklung Bewegung ist – an dieser Erfahrung möchte ich Sie teilhaben lassen.

Angebote Feldenkrais

Region Morges, Vaud mehr